Fachhändler
ICVD - the effective transmission
GKN Walterscheid GmbH
ICVD Fahrantrieb am Radlader im Einsatz

ICVD - Stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb

GKN Walterscheid hat einen stufenlosen hydrostatischen Fahrantrieb für selbstfahrende Land- und Baumaschinen entwickelt. Mit dem ICVD® (Integrated Continuously Variable Drive) kann der gesamte Geschwindigkeitsbereich ohne Zugkraftunterbrechung kontinuierlich durchfahren werden.

Der ICVD® stellt damit eine Symbiose aus bisher bewährten Antriebskonzepten dar und vereinigt deren Vorteile, ohne die Nachteile der bisherigen Lösungen in Kauf nehmen zu müssen.

Der ICVD® ist ein stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb, bestehend aus Getriebe, Verdränger und Steuerung.

Der ICVD® bietet einen hohen stufenlosen Wandlungsbereich von „0“ bis zur max. Transportgeschwindigkeit, eine automatische Anpassung des Leistungsbedarfs sowie eine einfache Fahrtrichtungs- und Drehmomentumkehr.